Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Dez
13

„Schnuppertag“ im Fachgymnasium

BBZ: Treffen von Haupt- und Realschullehrern

schnuppertag-fachgymnasiumDIEPHOLZ Im Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup (BBZ – früher Berufsbildende Schulen Diepholz) diskutierten Lehrerinnen und Lehrer der Haupt- und Realschulen, die Deutsch, Mathematik oder Englisch unterrichten , wie Schülerinnen und Schüler in der jeweiligen Schulform die erforderlichen Kompetenzen erwerben könne, die für das Bestehen des Zentralabiturs notwendig sind. In der Diskussion während des Informations- und Gedankenaustausches wurde deutlich, dass den abgegebenen Schulen hier eine zentrale Rolle zukommt.

In Absprache mit den Lehrkräften wurde ein Schnuppertag am Fachgymnasium für die interessierten Haupt- und Realschüler der 9. oder 10. Klassen angeregt, an dem auch die Lehrkräfte der Haupt- und Realschulen teilnehmen sollen.

Geleitet wurde die Diskussionsrunde am BBZ von den Lehrern des Fachgymnasiums Diepholz. Oberstudiendirektor Hans-Joachim Jacke, Leiter des Berufsbildungszentrums, eröffnete die Veranstaltung.

Nach einem kurzen Vortrag von Rainer Tegenkamp und Dr. Schröer zu allgemeien Fragen insbesondere im Zusammenhang mit dem Zentralabitur hatten die Lehrerinnen und Lehrer Gelegenheit, sich persönlich kennen zu lernen. Durch Vereinbarung mit den Lehrern der Schule wird nun über ein gemeinsames Methodenkonzept nachgedacht, um Synergieeffekte zu nutzen.

Zum Schluss wurde von verschiedenen Seiten angemerkt, ein solches Treffen im nächsten Jahr zu wiederholen.

Presse ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks