Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Okt
14

14 neue Ausbilder

Vierzehn Schüler der Fachschule Maschinentechnik des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup nutzten die Gelegenheit, vor der IHK Hannover die Prüfung nach der Ausbilder-Eignungs-Verordnung als Berufsausbilder abzulegen.
Vorher wurden sie im Rahmen des Unterrichtsfaches Mitarbeiterführung/Arbeitspädagogik auf die Prüfung durch ihren Fachlehrer Thomas Temp vorbereitet.
Heinz  Frohn (rechts) überbrachte im Namen der IHK und des Prüfungsausschusses die Glückwünsche und überreichte die Prüfungszeugnisse.
Folgende Kandidaten sind nun berechtigt, eine qualifizierte Berufsausbildung nach dem dualen System in ihren Betrieben durchzuführen:
(stehend v.l.n.r.) Simon Wiedelmann (Wagenfeld), Jannik Knieling (Sulingen), Christoph Nemann (Bühren), Frank Martens (Wehdem), Sascha Rother(Diepholz), Dirk Kettelmann (Holdorf), Heinrich Kreymborg (Damme), Sebastian Beck (Diepholz), Viktor Rudat (Sulingen), Rene Feußahrens (Lembruch)
(sitzend v.l.n.r) Dimitri Reimer(Diepholz), Jens Haßelmeyer (Marl), Florian Lokatis (Diepholz)
Nicht auf dem Bild: Sebastian Berding (Lohne)

Aktivitäten, Prüfungen ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks