Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Mai
02

Angehende Techniker in Berlin

34 angehende Techniker und auch eine angehende Technikerin aus dem Landkreis Diepholz besuchten den Deutschen Bundestag in Berlin.
Im Rahmen einer Studienfahrt waren die zwei Kurse des Berufsbildungszentrums (BBZ) Dr. Jürgen Ulderup in der Hauptstadt zu Gast. Der heimische Abgeordnete Axel Knoerig empfing die Gruppe mit Schulleiter Hans-Joachim Jacke und den weiteren Lehrkräften Wilfried Uptmoor und Stefan Luersen. Im Sitzungssaal der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stellte der Bundestagsabgeordnete den Gästen aus Diepholz
seine Arbeit vor.

Danach beantwortete er die Fragen der Teilnehmer, die sich vor allem auf ihre berufliche Zukunft konzentrierten. So waren die angehenden Techniker unter anderem an den Themen Kinderbetreuung und Zeitarbeit interessiert. Als Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung wies Knoerig auch auf eine Initiative des zuständigen Bundesministeriums hin: So werden zur Förderung von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) bis 2014 rund 4,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Auf einem anschließenden Rundgang erläuterte der Abgeordnete noch die verschiedenen Funktionen des Parlaments und seiner Gebäude. Ein Informationsvortrag im Plenarsaal rundete den Besuch der Diepholzer Gruppe im Deutschen Bundestag ab.

Bericht: Diepholzer Kreiszeitung vom 26.04.2013

Aktivitäten, Presse ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks