Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Mai
07

Astrid Gerke-Gebauer: 25-jähriges Dienstjubiläum am Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup

Am Schulstandort Diepholz des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup beging  Oberstudienrätin Astrid Gerke-Gebauer ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Schulleiter,  Oberstudiendirektor Hans-Joachim Jacke, überreichte Frau Gerke-Gebauer die Urkunde der Landesschulbehörde Hannover und dankte ihr, verbunden mit persönlichen Glückwünschen,  für die geleistete Arbeit und für die langjährige gute Zusammenarbeit. Den Glückwünschen schlossen sich der stellvertretende Schulleiter, Studiendirektor Heinrich Dahlskamp und der Vorsitzende des Lehrerpersonalrats, Oberstudienrat Werner Heimsoth, an.

gee
Auf dem Foto (von links): Werner Heimsoth, Astrid Gerke-Gebauer, Hans-Joachim Jacke, Heinrich Dahlskamp.

Astrid Gerke-Gebauer wurde im Jahre 1957 in Diepholz geboren. Nach  dem Abitur am Graf-Friedrich-Gymnasium in Diepholz im Jahre 1976 studierte sie in der Zeit von 1976 bis 1982 an der Ruhruniversität in Bochum und an der University of Essex (England) die Fächer Englisch und Geographie für das gymnasiale Lehramt. Anschließend absolvierte sie ihren Vorbereitungsdienst in Wilhelmshaven. Ab 1985 unterrichtete  Frau Gerke-Gebauer an verschiedenen Bildungseinrichtungen bis sie im Jahre 1987 ihren Dienst an der BBS Diepholz (heute Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup) in Diepholz antrat. Seit dieser Zeit wird die sehr engagierte Lehrerin im  Fach Englisch überwiegend im Fachgymnasium und in der Fachoberschule am Schulstandort Diepholz eingesetzt. Im Jahre 1996 wurde ihr pädagogisches Wirken mit der Beförderung zur Oberstudienrätin belohnt.
In ihrer Freizeit beschäftigt sich die bei ihren Schülerinnen und Schülern sowie im Kollegium sehr geschätzte Lehrerin mit der künstlerischen Gestaltung alter Möbelstücke. Des Weiteren unternimmt sie –  gemeinsam mit ihrem Mann – viele Reisen in den englisch sprachlichen Raum.

Allgemeines, Personal ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks