Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Feb
23

Die Hans-Georg-Ring-Stiftung unterstützt das Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup

Sichtlich erfreut konnten der Schulleiter des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup, Oberstudiendirektor Hans-Joachim Jacke, sein Stellvertreter, Studiendirektor Heinrich Dahlskamp und der Leiter der Abteilung Technik, Studiendirektor Friedel Duwenhorst, diverse Schüler-Physik-Sets zur Optik/Atomphysik von der Hans-Georg-Ring-Stiftung in Empfang nehmen. Diese Unterrichtsmaterialien können sowohl in Klassen der Fachoberschule Technik als auch im Beruflichen Gymnasium mit dem Schwerpunkt Technik eingesetzt werden und dienen dazu, Versuche zum Spektrum einer Leuchtdiode, zum Wesen des Lichts und zur Bestimmung des Plankschen Wirkungsquantums durchzuführen.

Auf dem Foto von links: Friedel Duwenhorst, Hans-Joachim Jacke, Dr. Burchard Graf von Westerholt, Dr. Hans-Hermann Dehmel, Heinrich Dahlskamp.

Die Hans-Georg-Ring-Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, die  Bildung, insbesondere die Aus-, Fort- und Weiterbildung des handwerklich-gewerblichen, industriellen und wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der Forschung, Entwicklung, Produktion, Anwendung sowie des Marketings und des Vertriebs von Kunststoffen zu fördern. Alle Leistungen der Stiftung sind dabei begrenzt auf Personen und Bildungseinrichtungen im Landkreis Diepholz.
Dr. Hans-Hermann Dehmel und Dr. Burchard Graf von Westerholt als Vertreter der Hans-Georg-Ring-Stiftung überzeugten sich vom vielseitigen Bildungsangebot der Schule und signalisierten der Schulleitung des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup die Bereitschaft zu einer kontinuierlichen Zusammenarbeit.

Aktivitäten, Projekte ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks