Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Jun
24

Drei Jahre Schulstress – endlich geschafft!

15 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Altenpflege sind jetzt „staatlich geprüfte Altenpfleger/innen“.

15 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Altenpflege am Schulstandort Sulingen des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup haben nach dreijähriger theoretischer und praktischer Ausbildung die Abschlussprüfung bestanden und sind jetzt „staatlich geprüfte Altenpfleger/innen“ mit entsprechender Berufserlaubnis.
Als diese Schülerinnen und Schüler vor etwa drei Jahren mit der Ausbildung begannen, wussten sie zwar, dass eine intensive Ausbildungszeit mit vielen theoretischen und praktischen Anforderungen und Einsätzen vor ihnen lag, doch so manchen Stress – vielleicht auch mit Lehrern – vor Leistungskontrollen, Tests und Klausuren, verbunden mit schwierigen Fragestellungen und Projekten konnten sie nicht immer einschätzen. Der in Lernfelder und Lernsituationen gestaltete Unterricht war einerseits sehr praxisorientiert, verlangte andererseits jedoch sehr umfassende theoretisch-praktische Verknüpfungen und forderte immer den vollen Einsatz der Auszubildenden. Das selbstständige Arbeiten – besonders in den Gruppenarbeiten – wirkte sich von Anfang an positiv auf den Klassenzusammenhalt aus und förderte die Teamfähigkeit, die für die Tätigkeit in der Altenpflege eine wichtige Voraussetzung ist. Somit konnten vor allen die Fach- und Personalkompetenz sowie die Sozialkompetenz in diesen drei Jahren zielgerichtete gefördert werden.
Nach den drei schriftlichen Prüfungen, der komplexen praktischen Prüfung in den Alten- und Pflegeheimen sowie der Sozial- und Krankenhauspflege und den drei mündlichen Prüfungen ist alle Aufregung Vergangenheit.

altenpflege

„Wir haben es geschafft!“ – das können folgende Schülerinnen und Schüler aus vollem Herzen sagen: Viola Dervisevic und Vanessa Kütemeyer aus Sulingen, Svenja Brandt aus Barnstorf, Stephanie Fischer aus Bassum, Nadeshda Berg und Robert Winkler aus Bruchhausen-Vilsen, Sylvia Berger aus Sudwalde, Pia Bockhorn aus Brockum, Ina Döhn aus Stemwede, Jenny Jürgens aus Twistringen, Stefanie Knüpling, Nicole Lutkewitz, Tanja Rodenberg aus Diepholz, Sevda Odabasi aus Uchte und Sabine Töpert aus Wagenfeld.

Abschlußfeiern, Aktivitäten, Prüfungen , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks