Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Sep
07

Erstes Techniker-Treffen im Diepholzer Berufsbildungszentrum

Das erste Ehemaligentreffen der Technikerschule Diepholz zum 25-jährigen Jubiläum dieser Schulform stieß auf große Resonanz. 58 Techniker sowie zehn ehemalige und aktuelle Lehrer kamen dazu am Sonnabend im Berufsbildungszentrum (BBZ) Dr. Jürgen Ulderup in Diepholz zusammen. Dieses Treffen soll nun alle 2 Jahre wiederholt werden. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken, das durch den Verein der Freunde und Förderer des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup finanziert wurde, gab Friedel Duwenhorst (links), Abteilungsleiter Technik, Informationen zur Entwicklung der Schulform.

Aktuell wird die Technikerschule sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit angeboten. In vier Klassen werden insgesamt 98 angehende Techniker ausgebildet. Seit 2 Jahren ist neben dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik auch der Schwerpunkt Konstruktion im schulischen Angebot. Nach den Informationen unternahmen die Teilnehmer einen Rundgang durch die Technikräume des Berufsbildungszentrums, die seit zwei Monaten neu gestaltet beziehungsweise erweitert werden. Der Landkreis Diepholz investiert hier in den nächsten drei Jahren 5,6 Millionen Euro. Abschluss des ersten Techniker-Treffens war ein gemeinsames Grillen.

Quelle: Jansen/Mediengruppe Kreiszeitung

Aktivitäten, Ehemaligentreffen ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks