Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Feb
17

Excursíon a Santiago de Compostela!

Eine spannende Kursfahrt in den Süden durften die Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup, Schulort Diepholz, gemeinsam mit einigen Schülerinnen und Schülern der Lukas Schule (Bassum) in diesem Jahr erleben.

Ohne hohe Erwartungen fragte die Spanischlehrerin die Schülerinnen und Schüler ihrer Kurse, ob sie Interesse an einer Kursfahrt nach Spanien hätten. Ihr Vorschlag stieß direkt auf positive Resonanz und es meldeten sich sofort etliche Schüler, die an dieser Erfahrung teilhaben wollten.
Für eine Woche wohnten dann jeweils zwei Schülerinnen oder Schüler gemeinsam bei einer spanischen Gastfamilie.


Neben dem täglichen Spanischunterricht von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr in einer privaten Sprachschule direkt in der Innenstadt von Santiago de Compostela standen auch einige kulturelle Aktivitäten am Nachmittag, wie zum Beispiel der Besuch eines Salsa-Kurses oder ein Treffen zum Abendessen in einem typisch spanischen Restaurant auf den Tagesplänen der Schülerinnen und Schüler.


Durch die Sprachreise erhielten die Beteiligten nicht nur einen Einblick in den Alltag einer spanischen Familie, sondern lernten auch die Region Galicien näher kennen, sammelten wichtige Eindrücke fürs Leben und wurden vor allem mit der Sprache vertrauter. Da in den Gastfamilien nicht deutsch gesprochen wurde, mussten die Schülerinnen und Schüler zwingend – um sich zu verständigen – spanisch reden. Da wurde das Wörterbuch oder der Translator auf dem Smartphone plötzlich das wichtigste Utensil der Schülerinnen und Schüler.
Hoch  zufrieden landeten alle Beteiligten nach einer interessanten und spannenden Woche wieder in Deutschland.

Aktivitäten, Fahrten , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks