Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Sep
16

Heiko Roffmann, neuer Koordinator für das Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung

Im Auftrag der Landesschulbehörde Hannover übertrug der Schulleiter des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup, Oberstudiendirektor Hans-Joachim Jacke,  dem Studienrat Heiko Roffmann das Amt eines Studiendirektors am Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup.

Herr Roffmann ist damit für die Koordination des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung an den Schulstandorten Diepholz und Sulingen zuständig.  Hans-Joachim Jacke überreichte Herrn Roffmann, verbunden mit seinem persönlichen Glückwunsch, die Einweisungsverfügung der Landesschulbehörde Hannover. Dem Glückwunsch schloss sich der stellvertretende Schulleiter, Studiendirektor Heinrich Dahlskamp, an. Im Namen des Kollegiums gratulierte der Personalratsvorsitzende, Oberstudienrat Werner Heimsoth, mit einem Blumenstrauß.
Heiko Roffmann wurde am 21.03.1956 in Nordhorn geboren. Nach dem Abitur absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann. Anschließend studierte er   die Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover. Dem schloss sich ein Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Göttingen an. In den Jahren 1984 bis 1986 absolvierte Herr Roffmann sein Referendariat an der Berufsbildenden Schule 13 in Hannover. An dieser Schule unterrichtete er anschließend mehrere Jahre, bis er am 01.02.1992 an die Berufsbildende Schule  Diepholz (heute Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup) versetzt wurde. Seit dieser Zeit  unterrichtet der „Lehrer aus Leidenschaft“  überwiegend in Bankfachklassen am Schulstandort Diepholz. Im Kollegium wird der Vater von zwei Kindern  wegen seiner Fachkompetenz, seiner Diplomatie und seiner humorvollen Art sehr geschätzt.

Roffmann

Auf dem Foto von links: Werner Heimsoth, Heiko Roffmann, Hans-Joachim Jacke, Heinrich Dahlskamp.

Aktivitäten, Personal , , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks