Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Okt
27

Informationsmesse „Total Sozial unterwegs“ am 14.11.2014

Die Übernahme gesamtgesellschaftlicher Verantwortung erfordert den Erhalt und die Vermittlung von Werten, insbesondere, wenn es um soziales Engagement geht. Nicht erst seit dem Wegfall des Zivildienstes im Jahr 2011 wird die Möglichkeit eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ bzw. Bundesfreiwilligendienst) von den Schülerinnen und Schülern immer seltener in Betracht gezogen. Auch der Bereich der Pflege bietet viele Unterstützungsmöglichkeiten, die häufig ungenutzt bleiben. Der demografische Wandel fördert insgesamt diesen Negativtrend.

Dieser Entwicklung möchten wir, die AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen und das Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup in Sulingen gerne entgegenwirken. Über die Möglichkeiten des sozialen Engagements informiert am 14. November 2014 erstmalig die Infomesse

„Total Sozial unterwegs“

in der Zeit von 9:00 bis 14:00 Uhr im Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup am Schulort Sulingen. Zu dieser Veranstaltung laden wir alle Interessierte ein. Mit dabei sind alle großen Träger wie das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie und Arbeiterwohlfahrt, aber auch kleinere Pflegeinrichtungen aus der Umgebung, die sich und ihre Aufgaben darstellen. Mehr als 100 freie Stellen stehen im gesamten Umland zur Verfügung.

Im Rahmen der Infomesse berichten aktive FSJ-ler und Auszubildende in den Pflegeeinrichtungen über ihre Praxiserfahrungen. In Kniggeworkshops erhalten Teilnehmer Informationen über die richtige Ansprache, Kleidung und Körperhaltung bei Bewerbungen. Außerdem ist die AOK mit dem Foto-Rack vor Ort. Nicht zuletzt informieren die Lehrkräfte des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich der Altenpflege und der Pflegeassistenz.

Plan und Programm zur Informationsmesse

Aktivitäten, Projekte ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks