Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Jun
27

Klassenfahrt der Bankkaufleute nach London

Nach langem Warten starteten wir endlich unsere Klassenfahrt nach London (05. April – 09. April 2017). In verschiedensten Outfits kamen wir zum genannten Treffpunkt: Von rosa Pünktchenhose über kompletten Schlabberlook bis hin zu High Heels war alles dabei. Auf der Fähre Richtung Dover konnten wir die ersten englischen Sonnenstrahlen genießen. Gleich unser erstes Ziel am Morgen war das Museum der Bank of England. Nachdem wir alles Wissenswerte gesammelt haben, entschieden wir uns, uns aufzuteilen und mehr über die Umgebung zu erfahren. Die 20 Grad Außentemperatur und der strahlende Sonnenschein begleiteten uns die ganze Fahrt. Traditionell englisch ließen wir den ersten Abend in einem Pub ausklingen.

WBA_2

Am nächsten Morgen starteten wir gut gestärkt zu einer mehrstündigen Stadtrundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten Londons. Wir kamen rechtzeitig zur Wachablösung zum Buckingham Palace. Anschließend hatten wir ein Meeting bei der Londoner Zweigstelle der Landesbank Baden-Württemberg. Dort erhielten wir Einblicke in das internationale Bankgeschäft – natürlich auf Englisch. Den Abend haben wir in der Oxford Street bei einer ausgiebigen Shopping Tour ausklingen lassen.

WBA_1

Den letzten Tag hatten wir zur freien Verfügung und nutzten diesen individuell, zum Beispiel mit einem Besuch des Wimbledon Centre Courts. Am Abend trafen wir uns an der Themse zu einer gemeinsamen Bootstour wieder. Anschließend starteten wir unsere Rückreise mit neu gewonnenen Eindrücken. Es war eine sehr schöne und gelungene Klassenfahrt, die wir jederzeit gerne wiederholen würden.

Aktivitäten, Fahrten , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks