Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Mai
26

Marketingprojekt der B8W2b

Die Klasse B8W2b mit ihrem Lehrer Peter Krowicky führte eine „Internet-Recherche am Beispiel der Erkundung des Marktes für Süß- und Zuckerwaren in Polen“ durch. Die Schülerinnen und Schüler stellten ihre Ergebnisse mit einer PowerPoint-Präsentation einem fachkundigem Publikum vor: Heinz und Matthias Merkle von „Fischer Fine Sweets“. Diese zeigten sich von dem Ergebnis der Klasse beeindruckt. Die Recherche der Schüler sei so gut wie jene, die man aus Fachkreisen kenne. OStR Peter Krowicky erläuterte den Hintergrund des Projektes, danach stellte jeder der elf Schülerinnen und Schüler einen Themenbereich vor. Inwieweit die Ausarbeitungen zum Bereich Süßigkeiten/Polnischer Markt als Grundlage für Geschäftskontakte der Sulinger Familie Merkle gen Polen dienen, bleibt abzuwarten.„Derzeit ist nichts dahingehend geplant“, sagte Matthias Merkle.

Aktivitäten

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks