Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Nov
27

Milchkühe zum Anfassen

Angehende Landwirtinnen und Landwirte der einjährigen Berufsfachschule Agrarwirtschaft des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup am Schulort Sulingen besuchten – gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin Karen Backhaus – den Betrieb Ohrdes in Bockhorn bei Sulingen. Das im Lernfeld III (Nutztiere halten, füttern und züchten) erlernte Wissen sollte nun in die Praxis umgesetzt werden.
Bevor es an die eigentliche Beurteilung der Kuh ging, sollten deren Körperteile benannt werden. Anschließend wurde die Ausprägung einzelner Merkmale beurteilt. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler das Anlegen eines Halfters geübt hatten, wurde das Grundfutter mit Hilfe der „Sinnenprüfung“ beurteilt. Der vermeintliche Geschmack von beispielsweise Silagen wird durch Prüfung der Farbe, des Gefüges und des Geruchs beurteilt.

Am Ende des Tages waren sich alle Beteiligten einig: Diese Veranstaltung ist rundherum gelungen, auch wenn der ein oder andere sich hätte vielleicht etwas wärmer anziehen müssen, denn im Gegensatz zu uns Menschen, benötigen Kühe in aller Regel keine Heizung in ihrem „Wohn- und Esszimmer“!

Aktivitäten, Projekte ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks