Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Dez
14

Neue interessante Weiterbildungsmöglichkeit nach abgeschlossener Berufsausbildung-Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup führt die Klasse 12 der Fachoberschule Gestaltung sowie der Fachoberschule Gesundheit und Soziales ein

Zum Schuljahr 2011/2012 wurden diese beiden Schulformen mit jeweils einer Klasse 11 eingeführt. Die Schülerinnen und Schüler besuchen derzeit an zwei Tagen das Berufsbildungszentrum und an drei Tagen ihre Praktikumsbetriebe. Nach erfolgreicher Versetzung werden sie ab September 2012 die Klasse 12 der jeweiligen Fachrichtung besuchen.
In diese beiden Klassen kann aber auch aufgenommen werden, wer über einen Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem der beiden Bereiche verfügt. Auch aufgenommen werden kann, wer den Realschulabschluss und eine fünfjährige einschlägige hauptberufliche Tätigkeit nachweisen kann.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Klasse 12 wird die Berechtigung zum Fachhochschulstudium erworben.
Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren sind unter www.bbz-ulderup.de zu finden.

Aktivitäten, Presse ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks