Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Mrz
28

„Ökos“ auf Exkursion

Im Rahmen des Kurses „Lebensmittelqualität bewerten“ führte der Kurs Ernährung des 12. Jahrgangs des Beruflichen Gymnasiums am BBZ Dr. Jürgen Ulderup eine Exkursion zur Firma Recker Convenience GmbH nach Rehden durch. Organisiert wurde die Betriebsbesichtigung durch die Schülerin Tabea Hildebrand.

Die Ökotrophologin Marina Dicke (verantwortlich für das Qualitätsmanagement der Firma Recker Convenience GmbH) beantwortete die Fragen der Schülerinnen und Schüler sehr genau. Für diese war es interessant, die Hygienemaßnahmen und das HACCP-Konzept eines konkreten Betriebes mit der gelernten Theorie zu vergleichen.

Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler die betrieblichen Bemühungen zur Personalhygiene selbst erfahren, indem sie eine weißen Overall und Haarschutz sowie Schuhschutz tragen mussten, um die Hygieneschleuse passieren zu können.

Fachlehrerin Lührmann mit den Schülerinenn und Schülern

Hier wurde von Frau Dicke die Bearbeitung des eingekauften Fleisches, das Würzen, das Schneiden, das Panieren, das Frittieren und das Tiefgefrieren der Schnitzel dargestellt. Außerdem durften die Schülerinnen und Schüler das Lager der Gewürze und Verpackungsmaterialien anschauen. Im Tiefkühllager bei -20°C verweilte die Gruppe jedoch nur sehr kurz.

Die Lehrkraft Maria Lührmann und die Kurssprecherin Annika Schöning bedankten sie für die Betriebsführung.

Aktivitäten, Projekte , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks