Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Mai
13

Schulabschluss-und was dann? – Berufsmesse am 15./16. Mai hilft bei der Orientierung

Wie sieht die weitere Lebensplanung aus? Diese Frage stellen sich wohl alle Eltern und Schüler, wenn der Schulabschluss näher rückt. Zielführende Tipps und Informationen sind gefragt – egal, ob die Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz ansteht.

Die Diepholzer Berufsmesse ist eine sehr gute Möglichkeit, sich umfassend über Ausbildungsberufe, Firmen oder eine weiterführende schulische Ausbildung oder das duale Studium zu informieren.

Eltern finden auf der Berufsmesse vielfältige Möglichkeiten, sich gemeinsam mit ihren Kindern für den Übergang von der Schule in den Beruf beraten zu lassen. Durch Gespräche mit den Ausbildungsverantwortlichen auf der Messe können erste Kontakte geknüpft, Praktika vereinbart oder einfach offene Fragen geklärt werden.

Ergänzend dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Eignungstests, Bewerbungsmappenchecks, einem Mitmachlabor, Kurzvorträgen und weiteren Highlights.
Für das leibliche Wohl sorgen wieder die Schüler mit einem Mittagstisch und Cafeteria-Angeboten.

Die Diepholzer Berufsmesse findet am Donnerstag, 15. Mai von 08.30 bis 13.30 Uhr sowie am Freitag, 16. Mai von 08.30 bis 13.30 Uhr im Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup statt.

Weitere Informationen gibt es auch auf der Berufsmesse App und unter www.bbz-ulderup.de

Bericht: Diepholzer Wochenblatt

Aktivitäten, Berufsmesse ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks