Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Feb
28

Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums Ökotrophologie, Klasse 11, traten als Referentinnen auf

Antonia Csalai und Solveigh Paulus hielten auf der Jahreshauptversammlung des DRK Ortsvereins e.V. Varrel einen Vortrag zum Thema „Zusatzstoffe in Lebensmitteln“.
Die rund 100 Zuhörer hörten einen lebendigen Vortrag über die Kennzeichnung von Zusatzstoffen, deren Notwendigkeit und Sicherheit.
Zunächst stand die Frage im Raum, wie Zusatzstoffe auf Lebensmittelpackungen überhaupt zu erkennen sind. An verschiedenen Produkten sollten die Zuhörer die Anzahl der Zusatzstoffe erraten. Sie staunten nicht schlecht, dass in einem Produkt sogar 18 Zusatzstoffe stecken.

Solveigh Paulus, Sylke Remmers (Klassenlehrerin), Antonia Csalai, Elke Ahrens (Vorsitzende DRK)

So lautete das Fazit der Schülerinnen, dass durch den „Genuss“ von Lebensmitteln mit reichlich Zusatzstoffen gesundheitliche Risiken entstehen könnten. Zu bevorzugen ist die Zubereitung mit regionalen, saisonalen Produkten.

Nach dem Vortrag gab es Blumen und viel Beifall für die Schülerinnen.

Aktivitäten, Projekte , ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks