Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup
Jan
26

Schülerinnen und Schüler der Fachschule Agrarwirtschaft des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup besuchten die „Internationale Grüne Woche“ in Berlin

Am 22.01.2015 machten sich die Schülerinnen und Schüler der Zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft des Berufsbildungszentrums Dr. Jürgen Ulderup, Schulort Sulingen, in Begleitung der Lehrkräfte Jochen Kinne und Karen Backhaus sowie einigen Schülern der Klasse ALA3 (Auszubildende zum Landwirt / zur Landwirtin im dritten Ausbildungsjahr) auf den Weg nach Berlin zur „Internationalen Grünen Woche“. Keiner der Beteiligten hatte bisher die Messe besucht und so ließen die Teilnehmer die Eindrücke aus verschiedenen Ländern auf sich wirken. Beim Weg durch die Hallen wurde klar, dass vor allem Nichtlandwirte auf ihre Kosten kamen. An vielen Orten wurde ihnen das Prinzip der Landwirtschaft erklärt, nicht zuletzt durch die Präsentation verschiedener, auch vom Aussterben bedrohter, Nutztierarten. Am Ende des Tages stellte sich einigen die Frage, ob neben der konventionellen Landwirtschaft nicht auch beispielsweise „Ferien auf dem Bauernhof“ ein weiterer Betriebszweig wäre. Ferner boten landwirtschaftliche Betriebe Produkte aus der eigenen Direktvermarktung an, die sicherlich auch für den ein oder anderen zukünftigen Betriebsleiter eine Überlegung wert ist. Aus diesem Blickwinkel waren auch diverse Produktgestaltungsideen und ein Blick in die Chancen eines Corporate Designs hilfreich.

Aktivitäten, Projekte ,

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks