Berufsbildungszentrum Dr. Juergen Ulderup

Historie

27. Januar 2010 | 2.609 Leser | Seite drucken | Seite emailen

Chronik

1936

Gründung der Kreisberufsschule des Landkreises Grafschaft Diepholz.

1941

Einrichtung der zweijährigen Handelsschule in Sulingen.

1942

Einrichtung der zweijährigen Handelsschule in Diepholz.

1944 – 1946

Unterrichtsausfall

1947

Die Schule richtet eine hauswirtschaftliche Abteilung ein.
Der Landkreis eröffnet unter dem Dach der Kreisberufsschule die Kreishandelsschule in Sulingen und Diepholz.

1959

Der Landkreis richtet im Rahmen der Kreisberufsschule die Haushaltsschule ein.
Die Schule erhält den neuen Namen „Berufs- und Berufsfachschule des Landkreises Grafschaft Diepholz in Diepholz“.

1960

Als erste Schule im Regierungsbezirk Hannover erhält die Diepholzer Kreisberufsschule die Höhere Handelsschule.
Die gewerbliche Abteilung in Diepholz richtet die Berufsaufbauschule in Abendform ein.

1969

Einführung der Berufsaufbauschule in Tagesform.

1972

Die Klasse 12 der Fachoberschule wird am Schulort Diepholz eingerichtet.

1973

Die ehedem selbständige Landwirtschaftliche Berufs- und Berufsfachschule wird als landwirtschaftliche Abteilung in die Schule eingegliedert.

1974

Die Fachschule Landbau in Sulingen wird Teil der Schule.

1979

Obligatorische Einführung der Berufsgrundbildungsjahre Agrarwirtschaft in Sulingen und Farbtechnik und Raumgestaltung in Diepholz.

1986

Die Berufsbildenden Schulen Diepholz feiern ihr 50-jähriges Bestehen.

1991

Einführung der Fachschule Maschinentechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik.

2000

Die erste Diepholzer Berufsmesse am Schulort Diepholz.

2003

Einführung des Fachgymnasiums.

2007

Einführung der Berufsfachschulen Technik und Informatik für Realschulabsolventen.
Einführung der Klasse 11 der Fachoberschule in den Fachrichtungen Wirtschaft und Technik.
Die Berufsbildenden Schulen Diepholz werden das Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup – Berufsbildende Schulen des Landkreises Diepholz.

2008

Die Schule wird im Landkreis Diepholz Leitstelle im Rahmen des landesweiten Schulversuches „Region des Lernens“.
Das Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup beteiligt sich als Partnerschule am europäischen Comenius-Projekt.
Projektschule im landesweiten Projekt „Gesund leben lernen“.

Kommentare sind geschlossen