Vorschaltseite

Vorschaltseite

Landesweiter Unterrichtsausfall

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach aktueller Bewertung der durch das Corona-Virus bedingten Infektionslage durch die zuständigen Stellen in Niedersachsen wird ab Montag, den 16.03.2020 landesweit allen Schulen in Niedersachsen (d. h. alle allgemein bildenden und berufsbildenden öffentlichen Schulen und alle allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen in freier Trägerschaft einschließlich der Internate sowie Schulen für andere als ärztliche Heilberufe und ähnliche Berufsausbildungsstätten)

die Erteilung von Unterricht untersagt.

Es handelt sich um eine Schutzmaßnahme nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Die Schließung erfolgt aufgrund einer fachaufsichtlichen Weisung des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Nach bisherigem Stand soll die Maßnahme bis zum 18.04.2020 gelten.

Ausnahme: Für Abiturientinnen und Abiturienten findet ab dem 15.04.2020 regulär Unterricht statt.

Die Praktika und die praktische Ausbildungsphase der Vollzeit-Schulformen, d. h. der Berufseinstiegsklasse, der Berufsfachschule und der Fachoberschule Klasse 11 sind bis zum 18.04.2020 ausgesetzt.

Hiervon ausgenommen sind die praktischen Ausbildungszeiten auf Grundlage eines Ausbildungsvertrages, wie beispielsweise bei der berufsqualifizierende Berufsfachschule Altenpflege. Diese Schülerinnen und Schüler gehen für die praktische Ausbildung in ihre Einrichtungen. Die Praxisbetreuung durch Lehrkräfte der Schulen wird jedoch ausgesetzt.

Auszubildende kommen nicht zur Berufsschule, sondern bleiben in den Betrieben bzw. der Betrieb entscheidet, ob sie zur Arbeit kommen sollen.

“Keiner Schülerin und keinem Schüler wird ein Nachteil entstehen. Wir stellen uns so auf, dass unterschiedliche Szenarien hinsichtlich der Abschlussarbeiten und Zentralabiturprüfungen umgesetzt werden können. ... Selbstverständlich werden Lösungen gefunden, die jedem Prüfling die Teilnahme an den Abschlussprüfungen ermöglichen.“ Zitat: Kultusminister Tonne

Schulleitung BBZ Dr. Jürgen Ulderup